Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer.

 

Schülerinnen und Schüler können zu mir kommen, wenn sie schulische oder persönliche Probleme haben, dazu gehören beispielsweise Probleme mit Freunden, Eltern oder Lehrern, Einsamkeit, Mobbing, Umgang mit Konflikten usw.. Ich möchte sie bei einer erfolgreichen Bewältigung des Schulalltags unterstützen.

 

Eltern können sich an mich wenden, wenn sie allgemein im Umgang mit ihren Kindern Hilfe suchen und Erziehungsfragen haben. In diesem Zusammenhang biete ich meine Unterstützung an und vermittle bei Bedarf an außerschulische Hilfsangebote.

 

Lehrerinnen und Lehrern stehe ich auch als Ansprechpartnerin zur Seite und wir versuchen gemeinsam geeignete Angebote und passende Lösungen zu finden.

 

Zu meinen Aufgaben gehört es außerdem, Informationen über das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung weiter zu geben, das Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien vielfältige Unterstützungsleistungen bietet. Für Informationen hierzu stehe ich euch und Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

 

Die Gespräche basieren auf freiwilliger Basis, werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht!

 

Außerdem gehören Gruppenprojekte und AGs zu meinen Aufgaben.

 

Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des schulischen Lebens.

 

 

Meine Sprechzeiten:                                                        Kontakt:

Dienstag: 08:00 – 16:00 Uhr                                             Jennifer Rachuba
Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr                                                 Raum: 028
Mittwoch (gerade Woche):                                               Telefon: 0152/59534716

08.00 – 16:00 Uhr                                                               E-Mail: rachuba@awo-hamm-
Termine außerhalb der                                                     warendorf.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung.